AKTIONEN ZUR GEMEINDERATSWAHL 2024 in WEINHEIM

Am Sonntag, 10. Juni 2024, wird in Weinheim der Gemeinderat gewählt.

Hierzu findet – wie bereits zuvor in 2019 – eine Erstwählerkampagne statt. Der Stadtjugendring Weinheim e.V. und die Weinheimer Jugendmedien gUG möchten die Erst- und Jungwähler über ihr Wahlrecht und die Grundlagen der Kommunalpolitik informieren. Ziel ist eine Wahlteilnahme und der Gebrauch des Wahlrechts.

Durch die Verknüpfung von schulischen und außerschulischen Aktionen auf kommunaler Ebene sollen neben der Flächenwirkung eine große Nachhaltigkeit der Vermittlung politischer Kompetenz und eine Stärkung der Eigenaktivität der jungen Wähler erreicht werden.

Digitale Begleitung der Wahl in Web und App (ab 22. April 2024)

Aktivierung der Jugendlichen / jungen Erstwähler*innen und zur Weitergabe aller wichtigen Informationen rund um die Kommunalwahl, u.a. mit eigenem Wahl-O-Maten zu den Parteien, Veröffentlichung und Zusammenfassung der Wahlprogramme, Vorstellung der Kandidierenden mit Steckbriefen, Erklärvideos rund um den Wahlprozess selbst u.v.m.

Workshop in den Schulen (22. April bis 08. Mai 2024)

An den weiterführenden Schulen bieten wir im Rahmen eines AKTIONSTAGS „KOMMUNALWAHL“ im Zeitraum vom 22. April bis 08. Mai 2024 einen dreistündigen Workshop an. Dabei werden die Themen „Warum soll ich wählen gehen?“, „Wie wird gewählt? Keine Angst vor der Wahl!“ und „Was steht im Wahlprogramm?“ behandelt.

Der Workshop wird von Mitarbeitenden des Stadtjugendring Weinheim e.V. durchgeführt und richtet sich in erster Linie an Erstwählende ab 16 Jahren.

Melden Sie hier Ihre Schule an.

Wahlmesse im 3-Glocken-Center (Fr, 09. Mai 2024 // 10 bis 13 Uhr)

Den Höhepunkt stellt erneut die „WAHLMESSE“ am Freitag, 10. Mai 2024 – diesmal im Untergeschoss des Drei-Glocken-Centers (Bergstraße 49) dar.

Im Rahmen einer Informationsmesse sollen Jugendliche und Kandidat(inn)en aufeinandertreffen.

Von 10.00 bis 13.00 Uhr können SchülerInnen einen Parcours mit interaktiven Ständen zur thematischen Aktivierung durchlaufen. Von 11.00 bis 12.00 Uhr wird es dann eine Talkrunde zu drei jugendrelevanten Themenblöcken geben, bei der Jugendliche und Kandidat(inn)en miteinander diskutieren / Themen gemeinsam erarbeiten / über kleine Spielrunden ihre Position vertreten und darstellen können.

Im Anschluss öffnet dann die Messe zur „Wahlparty“ von 12.00 bis 13.00 Uhr mit einem Speed-Dating zwischen SchülerInnen und KandidatInnen.

Melden Sie hier Ihre Schule an.

"Geh wählen!"-Kampagne an Schulen (03. bis 07. Juni 2024)

In der Woche vor der Kommunalwahl sollen die Schulen mit Plakaten / Aufstellern und Flyern nochmals aktiv auf die Wahl am Sonntag, 09. Juni 2024 hinweisen. Entsprechendes Informationsmaterial wird den Schulen vor den Pfingstferien zugestellt.

Sie haben Rückfragen? Schreiben Sie uns!
gemeinderatswahl@DEINweinheim.de